Essen

Berlin: Thaipark

Wer Thailands Lebensfreude einmal kennenlernen will und in Berlin wohnt, für den ist ein Besuch des Thaiparks ein Muss. In der Nähe der U-Bahn (Linie 3 und 7; Station Fehrbelliner Platz) gelegen finden sich jedes Wochenende im Sommer (nur bei trockenem Wetter) ab 10 Uhr Thai ein um echtes Thai-Essen zu verkaufen. 

Man bekommt dort von Pad Kra Pao (Hackfleisch mit Reis) über die berühmten Thai-Curry-Gerichte fast alles, was das Herz begehrt. Dazu Cocktails und Thailändisches Bier. Leider ist das Event nicht mehr so groß, wie noch vor ein paar Jahren. 

Aber immer noch ist das Publikum gemischt und sehr freundlich. 

Ein Event, das sich zu Besuchen lohnt. Ohne Wertung. 

P.S. für den Maschinisten: Wenn du den Fettschwanzbrüller suchst, der ist hier. Gut, davon gibt es ziemlich viele in Berlin. 

Related posts