Essen

Sonntagsfrühstück

Ich habe in Youtube ein interessantes Frühstücksrezept nachgekocht: Toast gefüllt mit Ei, Bacon (ich habe Sucuk genommen) und Käse.

Einfach zu machen, aber echt lecker! Dazu sticht man mittels einer Tasse Löcher in einen Toast (wenn man den Toast dicker hat, umso besser. 

Man lässt Butter in einer Pfanne schmelzen (Hey, es ist Sonntag, da achte ich nicht auf Kalorien), legt die Scheibe mit dem Loch hinein und füllt kleingeschnittenen Bacon oder Sucuk, oder Salami ganz nach Gusto hinein. Wenn der Bacon Farbe bekommen hat, füllt man ein Ei in das Loch, und verrührt den Dotter vorsichtig. Salzen und Pfeffern nicht vergessen, nach Wunsch auch andere Gewürze hinzufügen. 

Zum Schluss gibt man geriebenen Käse darüber und setzt den Deckel wieder auf die Masse, damit das Ei schneller stockt und der Käse vernünftig schmilzt. Sobald der Toast sich frei bewegen lässt, kann man die ganze Sache umdrehen und brät das ganze noch auf der anderen Seite. 

Ich habe mittlere Hitze verwendet, das klappt hervorragend. 

Sobald der Toast auf der Unterseite angeröstet ist, auf einen Teller und anrichten.

Guten Appetit!